Analyse
UBS hebt Ziel für Siemens auf 40 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Siemens von 35,00 auf 40,00 (aktueller Kurs: 50,18) Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

dpa-afx PARIS. Die UBS hat das Kursziel für Siemens von 35,00 auf 40,00 (aktueller Kurs: 50,18) Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Weitere Restrukturierungsmaßnahmen seien notwendig, damit Siemens beim Gewinnwachstum der Konkurrenz im Jahr 2010 nicht noch mehr hinterherhinke, schrieb Analystin Christel Monot in einer Studie vom Montag ungeachtet ihrer Kurszielerhöhung.

Analystin Monot hält die Streichung von 14 000 weiteren Stellen für notwendig. Für die Sparten, die davon am meisten betroffen seien (A & D, Osram, I & S, SBT und SIS) rechnet sie mit Umsatzrückgang um 20 Prozent von 41 auf 32 Mrd. Euro im Zeitraum 2008 bis 2010. Eine Erholung bis auf ein Spitzenlevel sei vor 2013 nicht zu erwarten.

Mit der Einstufung "Sell" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent unter der von UBS erwarteten Marktrendite liegt./

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%