Analyse
UBS lässt Applied Materials auf „Buy“

Die UBS hat Applied Materials nach einem deutlich reduzierten Großauftrag von Best Solar auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,00 Dollar belassen (Schlusskurs: 11,56 Dollar).

dpa-afx NEW YORK. Die UBS hat Applied Materials nach einem deutlich reduzierten Großauftrag von Best Solar auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,00 Dollar belassen (Schlusskurs: 11,56 Dollar). Der Lagerbestand des Dienstleisters und Produzenten für die Halbleiterindustrie dürfte nicht negativ beeinflusst werden, schrieb Analyst Stephen Chin in einer Studie vom Dienstag. Die Konzernführung bleibe zudem augenscheinlich einem weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit Best Solar gewogen, sobald das chinesische Solarunternehmen Zugang zu neuen Finanzierungsmöglichkeiten bekommt. Damit entstehe Spielraum für eine künftige Expansion.

Jüngst hätten die Chinesen angekündigt, ihre Kapazitäten im kommenden Jahr um 700 Megawatt auszuweiten, so der Experte. Er sieht keine Notwendigkeit, seine Schätzungen für Applied Materials zu ändern.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%