Analyse
UBS senkt Krones auf „Neutral“ und Ziel auf 40 Euro

Die UBS hat die Krones-Aktie von "Buy" auf "Neutral" gesenkt und das Kursziel von 45 auf 40 Euro reduziert. Grund für das schwächere Votum seien Änderungen an den Prognosen der Bank für den Hersteller von Getränkeabfüllanlagen, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx ZÜRICH. Die UBS hat die Krones-Aktie von "Buy" auf "Neutral" gesenkt und das Kursziel von 45 auf 40 Euro reduziert. Grund für das schwächere Votum seien Änderungen an den Prognosen der Bank für den Hersteller von Getränkeabfüllanlagen, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Mittwoch. Für 2009 sei bei Krones mit einem Rückgang der Aufträge um fünf und nicht wie bisher angenommen 2,5 Prozent zu rechnen.

Die Umsatzentwicklung von Krones habe sich in den vergangenen Abschwüngen in den Jahren 2001, 2002 und 2003 zwar als sehr widerstandsfähig erwiesen. Weier rechnet jedoch diesmal mit einem deutlich stärkeren Abschwung. Die Auftragslage im ersten Halbjahr 2009 dürfte neben der harten Konkurrenzsituation und dem schwachen Makroumfeld auch von Investitionszurückhaltung vor der Fachmesse "drinktec" im September 2009 geprägt sein.

Mit der Einstufung "Neutral" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um bis zu sechs Prozent über oder unter der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%