Analyse
UBS senkt Kursziel für Altana auf 48 Euro

Nach dem Verkauf der Pharmasparte hat UBS das Kursziel für Altana von 50 auf 48 Euro gesenkt und die Aktie mit "Neutral" bestätigt. Der Verkaufspreis von 4,5 Mrd. Euro entspreche seiner Prognose für den Wert der Sparte, schrieb Analyst David Beadle in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Nach dem Verkauf der Pharmasparte hat UBS das Kursziel für Altana von 50 auf 48 Euro gesenkt und die Aktie mit "Neutral" bestätigt. Der Verkaufspreis von 4,5 Mrd. Euro entspreche seiner Prognose für den Wert der Sparte, schrieb Analyst David Beadle in einer Studie vom Freitag. Der Markt habe offenbar zuletzt nur mit vier Mrd. gerechnet. Altana wolle das Geld an die Aktionäre ausschütten. Er rechne mit etwa 32 Euro je Aktie abzüglich Transaktionskosten.

Der Verkauf ebne den Weg für die Erreichung des Kursziels, so die Experten weiter. Die geringfügige Absenkung basiere auf einer überarbeiteten Bewertung der einzelnen Unternehmensteile. Dabei sei die Chemiesparte mit 1,8 Mrd. Euro vom Markt allerdings unterbewertet. Die UBS sieht einen Wert von 2,1 Mrd. Euro.

Mit der Einstufung "Neutral 2" rechnet die UBS damit, dass sich der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zum Gesamtmarkt um bis zu sechs Prozent besser oder schlechter entwickeln wird. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%