Analyse
UBS senkt Kursziel für Nortel Networks auf 1,10 Dollar

Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Nortel Networks von 1,30 auf 1,10 Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Nortel Networks von 1,30 auf 1,10 Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Der Netzwerkausrüster habe eine tiefere Umstrukturierung angekündigt und keinen Ausblick auf das kommende Jahr gegeben, schrieb Analyst Nikos Theodosopoulos in einer Studie vom Dienstag. Da er seine Schätzungen für die Umsätze im vierten Quartal 2008 und für die Jahre 2008 und 2009 insgesamt gesenkt habe, schraube er auch sein Kursziel herunter, schrieb der Experte weiter.

Dafür rechne er für das Gesamtjahr 2008 und 2009 mit geringeren Verlusten je Aktie. Insgesamt dürfte sich Nortels Geschäft auf einem Niveau, vergleichbar mit seinen Wettbewerbern am unteren Ende der Branche, entwickeln.

Mit der Einstufung "Neutral" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um bis zu sechs Prozent über oder unter der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%