Analyse
Unicredit belässt BASF auf „Buy“

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat die Einstufung für BASF auf "Buy" mit einem Kursziel von 52,00 Euro belassen (letzter Kurs: 36,22 Euro). Die geplante Übernahme der schweizerischen Ciba sei nicht gerade billig, schrieb Analyst Andreas Heine in einer Studie vom Montag.

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat die Einstufung für BASF auf "Buy" mit einem Kursziel von 52,00 Euro belassen (letzter Kurs: 36,22 Euro). Die geplante Übernahme der schweizerischen Ciba sei nicht gerade billig, schrieb Analyst Andreas Heine in einer Studie vom Montag. Die Ciba-Aktie für sich bewertet sei 32 Schweizer Franken wert, während das Kaufgebot bei 50 Schweizer Franken liege. Insofern müssten die erwarteten Synergien relativ hoch sein, um den Preis zu rechtfertigen. Die Aktie der BASF dürfte zunächst an Boden verlieren.

Der Schweizer Chemiekonzern sei insgesamt in keiner guten Verfassung und Heine rechnet im gegenwärtigen Umfeld für 2008 und 2009 mit sinkenden Gewinnen. So werde die Übernahme auch zum Restrukturierungsfall und sei Teil der Branchenkonsolidierung. BASF habe dabei die Chance, sein Produktangebot mit einer globalen Verkaufsmannschaft und Kostensenkungen auf Seiten der Zulieferer zu hebeln. Das Management von BASF sei dem von Ciba überlegen. Die niedrigere Steuerquote in der Schweiz könnte BASF Gelegenheit zur schnellen Wertschöpfung bieten, wie es bereits bei der Übernahme des OTC-Bereichs von Roche durch Bayer der Fall gewesen sei.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt./

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%