Analyse
Unicredit belässt Beiersdorf auf „Buy“

Die Unicredit hat die Empfehlung für Beiersdorf nach Bekanntgabe des Futuro-Verkaufs an 3M auf "Buy" mit einem Kursziel von 52 Euro (aktueller Kurs: 43,90 Euro) belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Empfehlung für Beiersdorf nach Bekanntgabe des Futuro-Verkaufs an 3M auf "Buy" mit einem Kursziel von 52 Euro (aktueller Kurs: 43,90 Euro) belassen. Er werte den Verkauf der Tochtergesellschaft als positiv, schrieb Analyst Christian Weiz in einer Studie vom Dienstag. Die Veräußerung des Geschäfts mit Bandagen und Thrombose-Strümpfen spiegele die Bemühungen des Konzerns wider, sich auf das profitablere Kosmetiksegment zu konzentrieren. Weiz hält es für möglich, dass der Verkauf noch bis Ende des Jahres abgeschlossen sein wird.

Über Einzelheiten der Vereinbarung ist bislang Stillschweigen vereinbart worden. Weiz schätzt den Umsatz von Futuro auf 50 bis 60 Mill. Euro. 65 Prozent des Absatzes würden in den USA realisiert, der Rest in Europa und anderen Regionen.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%