Analyse
Unicredit belässt BMW auf „Buy“

Die Unicredit hat die Einstufung für BMW auf "Buy" mit einem Kursziel von 35,00 Euro belassen (Kurs: 31,700 Euro). Der US-Automarkt habe seinen Boden gefunden, schrieb Analyst Georg Stürzer in einer Branchenstudie vom Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Einstufung für BMW auf "Buy" mit einem Kursziel von 35,00 Euro belassen (Kurs: 31,700 Euro). Der US-Automarkt habe seinen Boden gefunden, schrieb Analyst Georg Stürzer in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Dies belegten die Absatzzahlen für November, die gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,7 Prozent angestiegen seien. Auch die Münchener Autobauer hätten von der Wiederbelebung des Premium-Marktes profitiert.

Die fundamentale Lage am US-Automarkt dürfte sich mit einer Aufhellung des Konsumklimas weiter verbessern, fuhr der Unicredit-Experte fort. Auch die Verfügbarkeit von Krediten könnte zunehmen, was dem Autoabsatz ebenfalls zugute käme.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%