Analyse
Unicredit belässt Continental auf „Buy“

Die Unicredit hat die Titel von Continental auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Es bestehen mehrere Szenarien, die den Kurs signifikant nach oben schnellen lassen dürfte, schrieb Analyst Georg Stürzer in einer Studie vom Montag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Titel von Continental auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Es bestehen mehrere Szenarien, die den Kurs signifikant nach oben schnellen lassen dürfte, schrieb Analyst Georg Stürzer in einer Studie vom Montag. Da wäre zum einen das potenzielle Übernahmeangebot, ein mögliches Interesse eines Dritten oder ein Übernahmekampf. Zudem müsste Interessent Schaeffler nach der deutschen Gesetzeslage den durchschnittlichen Kurspreis der letzten drei Monate bieten, welcher bei 71,15 Euro liege. Das könne als kurzfristiges Kursziel angesehen werden.

Eine Übernahme von Continental wäre nach Einschätzung von Stürzer eine "logische und strategische Entwicklung des Kerngeschäfts" für Schaeffler. Allerdings geht er davon aus, dass Continental den Fortbestand seiner bisherigen Untenehmensstruktur als Bedingung für eine einvernehmliche Übernahme fordern dürfte. Die Reifen- und Sicherheitschassis-Sparte von Continental gehörten zwar nicht zum Kerngeschäft von Schaeffler, seien aber in Sachen Wachstum und Margen höchst attraktiv, schrieb Stürzer weiter.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%