Analyse
Unicredit belässt Deutsche Telekom auf „Buy“

Die Unicredit hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Telekom nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 10,25 (Kurs: 8,855) Euro belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Telekom nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 10,25 (Kurs: 8,855) Euro belassen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) habe die Erwartungen um zwei Prozent übertroffen, schrieb Analyst Thomas Friedrich in einer Studie am Donnerstag. Positiv sei zudem die stärkere Fokussierung auf Einsparungen zu werten.

Vor allem das US-Geschäft habe deutlich höhere Gewinne eingefahren als erwartet. Friedrich rechnet mit einem leicht positiven Einfluss auf die Konsensschätzungen. In der Telefonkoferenz dürften vor allem die Barmittelzuflüsse Thema sein, schätzt er.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt./

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%