Analyse
Unicredit belässt K+S auf „Buy“

Unicredit hat die Einstufung für die Aktien von K+S nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 47,00 (Kurs: 38,36) Euro belassen. Das Quartalsergebnis des Düngemittel-Herstellers sei schlechter als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Andreas Heine in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat die Einstufung für die Aktien von K+S nach Zahlen auf "Buy" und das Kursziel auf 47,00 (Kurs: 38,36) Euro belassen. Das Quartalsergebnis des Düngemittel-Herstellers sei schlechter als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Andreas Heine in einer Studie am Donnerstag. Außerdem sei der Ausblick für das zweite Halbjahr trübe.

Er gehe davon aus, dass das Ebit im zweiten Halbjahr nur eben ausgeglichen sein werde und sich damit insgesamt nach Steuern und Zinsen ein Verlust ergeben dürfte. Die Dividende könne von zuletzt 2,40 bis auf 0,20 Euro fallen. Gleichzeitige glaube er aber, dass sich Investoren bereits für 2010 positionieren. Er rechne mit deutlich anziehenden Geschäften im kommenden Jahr, schrieb Heine in der Studie. Das Risiko-Gewinn-Verhältnis sehe er in die positive Richtung gedreht und rate daher die aktuelle Schwäche für Zukäufe zu nutzen.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt./

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%