Analyse: Unicredit belässt Praktiker auf „Buy“

Analyse
Unicredit belässt Praktiker auf „Buy“

Die Unicredit hat die Aktien von Praktiker nach einem Zwischenbericht auf "Buy" mit einem Kursziel von 9 Euro (aktueller Kurs: 6,16 Euro) belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Aktien von Praktiker nach einem Zwischenbericht auf "Buy" mit einem Kursziel von 9 Euro (aktueller Kurs: 6,16 Euro) belassen. Wie erwartet hätten die Umsatzzahlen den Unternehmensausblick leicht verfehlt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Donnerstag.

Ihre Gewinnziele für 2008 dürfte die Baumarkt-Kette wohl verfehlen. Das Unternehmen habe zudem sein Ziel für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) von rund 135 bis 140 Mill. Euro bislang nicht bestätigt, da die Einflüsse der negativen Währungseffekte in Osteuropa noch immer nicht vorhersehbar seien.

Für 2009 verwies er allerdings auf das vorteilhafte Chance-Risiko-Verhältnis und seine unveränderten Gewinnerwartungen. Da sich die Baumarktkette als Discounter positioniert habe, dürfte sie auch in Zukunft vom steigenden Preisbewusstsein der Verbraucher profitieren.

Eine "Buy"-Empfehlung spricht die Unicredit aus, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%