Analyse
Unicredit bestätigt Carl Zeiss Meditec mit „Buy“ und Ziel 16 Euro

Die Unicredit hat die Aktien von Carl Zeiss Meditec mit "Buy" und einem Kursziel von 16 Euro bestätigt. Aus Anlegersicht sei die geplante Sonderdividende begrüßenswert, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Aktien von Carl Zeiss Meditec mit "Buy" und einem Kursziel von 16 Euro bestätigt. Aus Anlegersicht sei die geplante Sonderdividende begrüßenswert, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie am Dienstag. Auch stelle die bevorstehende Ausschüttung ein positives Signal an den Kapitalmarkt dar. Positiv sei darüber hinaus zu werten, dass die Sonderdividende die finanziellen Möglichkeiten des Medizintechnikanbieters "nicht wesentlich" beeinträchtigen dürfte.

Da der Medizintechnik-Anbieter aber seit der letzten Bezugsrechtsemission im Zuge der Surgical-Transaktion überkapitalisiert sei, wäre es besser gewesen, das Geld in wert steigernde Akquisitionen zu investieren, ergänzte der Unicredit-Experte. Vor diesem Hintergrund sieht der Analyst gute Chancen, dass die Preise für Übernahmen angesichts der Unsicherheit an den Kapitalmärkten sinken.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%