Analyse
Unicredit bestätigt EADS mit „Hold“

Die Unicredit hat EADS mit "Hold" und einem Kursziel von 17 Euro bestätigt. Die Quartalszahlen des Luft- und Raumfahrtkonzerns seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Stefan Halter in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat EADS mit "Hold" und einem Kursziel von 17 Euro bestätigt. Die Quartalszahlen des Luft- und Raumfahrtkonzerns seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Stefan Halter in einer Studie vom Mittwoch. Der Auftragseingang habe mit einem Sprung um 275 Prozent auf ein Volumen von 39,3 Mrd. Euro unter anderem von einer starken Auftragslage bei Airbus profitiert.

Der vom Konzern bekräftigte Jahresausblick sei relativ schwach. Mit Blick auf die Herausforderungen wichtiger Programme und Wechselkursbelastungen seien die Ziele allerdings realistisch. Finanzielle Belastungen aus der Verzögerung beim A380 stünden noch nicht genau fest und seien daher ein Unsicherheitsfaktor.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%