Analyse
Unicredit bestätigt Freenet mit „Buy“ und Ziel 22 Euro

Unicredit hat die Aktien von Freenet mit "Buy" und einem Kursziel von 22 Euro bekräftigt.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat die Aktien von Freenet mit "Buy" und einem Kursziel von 22 Euro bekräftigt. Die jüngsten Presseberichte über ein mögliches gemeinsames Übernahmeangebot durch United Internet und Drillisch für den Internet-Provider untermauerten das von Unicredit prognostizierte Szenario, schrieb Analyst Thomas Friedrich in einer Studie vom Montag.

Die Verlustvorträge könnten für einen Aufkäufer wertlos werden, wenn es nicht noch in diesem Jahr zu einem Abschluß komme. Daher sei eine gewisse Eile verständlich, so Friedrich. Ob aber das erst kürzlich geschlossene Joint-Venture aus United Internet und Drillisch noch in dieser Woche ein Angebot abgeben könne, sei fraglich.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt./

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%