Analyse
Unicredit bestätigt Infineon zunächst mit „Hold“

Die Unicredit hat Infineon Technologies nach Zahlen vorerst mit "Hold" und einem Kursziel von 6,50 Euro bestätigt. Das Quartalsergebnis habe leicht über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einem Kommentar am Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat Infineon Technologies nach Zahlen vorerst mit "Hold" und einem Kursziel von 6,50 Euro bestätigt. Das Quartalsergebnis habe leicht über den Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einem Kommentar am Mittwoch. Der Chip-Hersteller mache Fortschritte bei der operativen Entwicklung und habe zusätzliche Maßnahmen zur Beschleunigung der Margenverbesserung in einem schwierigen Währungsumfeld angekündigt.

Der Ausblick für 2008 sei bestätigt worden, allerdings könne das Unternehmen bei den derzeitigen Wechselkursen sein Ebit-Margenziel von zehn Prozent im Jahr 2009 nicht erreichen. Nach Einschätzung von Hollfelder ist das keine Überraschung. Wegen der Wechselkurse gehe er in seinem Modellrechnungen bereits von niedrigeren Margen für 2009 aus.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%