Analyse
Unicredit bestätigt Metro nach Zahlen mit „Buy“

Die Unicredit hat die Metro-Aktie nach Drittquartalszahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 67 Euro bestätigt. Umsatz und Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) seien überzeugend und die Umsatzprognose sei angehoben worden, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Metro-Aktie nach Drittquartalszahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 67 Euro bestätigt. Umsatz und Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) seien überzeugend und die Umsatzprognose sei angehoben worden, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie am Dienstag. Bosse geht davon aus, dass der Handelskonzern seine Gesamtjahresziele erreichen wird und will seine Umsatzschätzungen nach oben hin überarbeiten.

"Wegen des verbesserten Umsatz- und Ergebnismomentums und auch den Portfolio-Anpassungen, die wir erwarten, nämlich den Verkauf der Extra-Märkte und Adler-Modegeschäfte, bleiben wir bei unserem Anlageurteil", resümiert Bosse.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%