Analyse
Unicredit bestätigt SAP mit „Buy“

Die Unicredit hat die Aktien von SAP nach Quartalszahlen mit "Buy" bestätigt. Die regionenübergreifend zweistelligen Wachstumsraten seien positiv, schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat die Aktien von SAP nach Quartalszahlen mit "Buy" bestätigt. Die regionenübergreifend zweistelligen Wachstumsraten seien positiv, schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings könnte der Markt Anstoß daran nehmen, dass die Jahresprognose "nur" bestätigt wurde. Das Kursziel bleibt bei 51,25 Euro.

Auch wenn SAP mit einem Erlöswachstum am oberen Ende der Spanne von zwölf bis 14 Prozent rechne, impliziere das eine Verlangsamung des Wachstums im vierten Quartal, da in den ersten neun Monaten ein Plus von 16 Prozent erreicht wurde. "Nun könnte dies als ein Herunterspielen der Erwartungen interpretiert werden - oder dass das Unternehmen eine Änderung in der Nachfrage beobachtet." Woller zufolge ist der operative Trend aber intakt. Es bestehe immer noch die Chance, dass SAP die Jahresprognose übertreffen könne.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%