Analyse
Unicredit hebt SGL Group-Ziel von 40,00 auf 43,50 Euro

Die Unicredit hat das Kursziel für die SGL Group nach einer Analystenkonferenz von 40,00 auf 43,50 erhöht und die Aktie mit "Buy" bestätigt. Das neue Kursziel resultiere aus seinen angehobenen Gewinnschätzungen für 2008 und 2009, schrieb Analyst Christian Obst in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat das Kursziel für die SGL Group nach einer Analystenkonferenz von 40,00 auf 43,50 erhöht und die Aktie mit "Buy" bestätigt. Das neue Kursziel resultiere aus seinen angehobenen Gewinnschätzungen für 2008 und 2009, schrieb Analyst Christian Obst in einer Studie vom Freitag. SGL sei einer der interessanteren Wachstumswerte innerhalb des MDax . Vor allem das Kohlefasergeschäft habe eine strahlende Zukunft.

Für 2008 rechnet Obst nach bislang 2,51 Euro künftig mit einem Gewinn von 2,78 Euro je Aktie. Für 2009 erhöhte er die Prognose von 2,77 auf 3,04 Euro. Hauptgrund für diese Anpassung seien die guten Aussichten auf dem Markt für Elektroden und Kathoden. Hier sei die Nachfrage stark und die Preise könnten die steigenden Kosten der Grundstoffe mehr als kompensieren, so Obst. Für dieses Segment hob der Experte seine Ebit-Prognosen um 35 Mill. für 2008 und 40 Mill. Euro für 2009.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%