Analyse
Unicredit hebt Ziel für Pfleiderer auf 9 Euro

Die Unicredit hat das Kursziel für Pfleiderer nach einem Investorentag von 8,00 auf 9,00 (Kurs: 7,02) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat das Kursziel für Pfleiderer nach einem Investorentag von 8,00 auf 9,00 (Kurs: 7,02) Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die positive Einstufung des Holzbaustoffherstellers hinsichtlich Geschäftsentwicklung und Unternehmensstrategie habe sich bestätigt, schrieb Analyst Andre Remke in einer Studie vom Mittwoch. Die Bilanz des dritten Quartals habe einige Anzeichen zumindest einer Stabilisierung gezeigt. Als hauptsächliche Triebfeder für die Unternehmensgewinne sieht er weiter sinkende Kapazitäten in der Branche.

Die durchschnittliche Auslastung bei Pfleiderer liege höher als beim Wettbewerb, so der Experte weiter. Dies lasse bereits Spielraum für mögliche Preiserhöhungen. Eine wahrscheinlichere Option sei jedoch abzuwarten, bis weitere ineffektive Produktionsstätten der Konkurrenz geschlossen werden. Pfleiderer sei in guter Position für solche taktischen Erwägungen.

Die absehbare Einigung mit den Banken werde die Finanzierung der kommenden vier Jahre sichern und die Flexibilität steigern. Innerhalb der kommenden zwei Jahre sollte ein deutlicher Schuldenabbau gelingen. Nach hohen Investitionen in den Vorjahren sollte das Aufkommen deutlich gesenkt werden können und sich der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erholen.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%