Analyse
Unicredit kündigt für GEA Group Kurszielsenkung an

Die Unicredit hat für die Aktie der GEA Group nach Zahlen eine deutliche Senkung des bislang bei 30 Euro liegenden Kursziels angekündigt.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat für die Aktie der GEA Group nach Zahlen eine deutliche Senkung des bislang bei 30 Euro liegenden Kursziels angekündigt. Diese resultierten aus einer geringeren Wachstumserwartung für 2009 und einer höheren Risikoprämie für Aktien, schrieb Analyst Peter Rothenaicher in einer Studie vom Freitag. Die Aktie bleibe aber "klar unterbewertet" und einer der "Top Picks" im Sektor. Das Geschäftsmodell sei stabil und die Zyklizität relativ gering.

Die operative Entwicklung im dritten Quartal stufte der Experte als stark ein. Der Konzern habe trotz signifikant verlangsamtem Umsatzwachstum eine unerwartet deutliche Verbesserung des operativen Gewinns erreicht. Dies liege an einer Verbesserung der Ebit-Marge in beiden Kernbereichen, Energie- und Landtechnik sowie Prozesstechnik. Der Verlust inklusive des nicht fortgeführten Geschäfts habe mit minus 44,4 Mill. die von ihm erwarteten minus 21,2 Mill. allerdings noch übertroffen.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%