Analyse
Unicredit lässt Deutsche Bank nach Zahlen auf „Buy“

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Unicredit hat die Aktien der Deutschen Bank nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 39,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 39,910 Euro).

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Unicredit hat die Aktien der Deutschen Bank nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 39,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 39,910 Euro). Der Branchenprimus habe vor allem dank eines starken Kapitalmarktgeschäfts die Gewinnerwartungen des Marktes und auch die optimistischeren Prognosen von Analyst Andreas Weese klar übertroffen, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

Die starke Kursentwicklung der vergangenen Tage reflektiere jedoch die bereits bestehende Markterwartung, dass die größte deutsche Bank in ihrem Bericht die Analystenschätzungen übertreffen wird. Mit dem Blick auf die Sparten habe ein dank des Anleihengeschäfts sehr viel besser als erwartet abschneidendes Investmentbanking-Geschäft die Schwächen in anderen Bereichen ausgeglichen. So habe das Transaction Banking und das Privatkundengeschäft mit der Vermögensverwaltung schlechter als erwartet abgeschnitten. Die Kernkapitalquote (Tier 1 Ratio) sei unterdessen über zehn Prozent geblieben. In ihrem Ausblick erwarte die Deutsche Bank weitere schwierige Herausforderungen aber auch einige Chancen aus dem aktuellen Marktumfeld.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%