Analyse
Unicredit lässt Thyssen-Krupp nach Zahlen auf „Hold“

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat Thyssen-Krupp nach Zahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 18,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 18,15 Euro).

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat Thyssen-Krupp nach Zahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 18,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 18,15 Euro). Der operative Gewinn fiel einer Studie vom Freitag zufolge in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres etwas besser aus als von Analyst Christian Obst erwartet. Obst bestätigte seine Prognose für den Vorsteuergewinn (EBT) von 1,285 Mill. Euro für das Gesamtjahr.

Der Stahlkonzern müsse die Kostensenkungsmaßnahmen wohl ausdehnen, damit die aktuelle Nettoverschuldung nicht weiter ansteige. Ein weiterer Anstieg der Nettoverschuldung sei in seinen Augen die größte Gefahr für den Konzern, schrieb Obst.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%