Analyse
Unicredit senkt MAN auf „Hold“

Unicredit hat MAN nach Quartalszahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 50,00 auf 51,00 (aktueller Kurs: 49,28) Euro angehoben. Das Ergebnis der ersten drei Monate des Jahre habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Christian Aust in einer Studie vom Montag.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat MAN nach Quartalszahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 50,00 auf 51,00 (aktueller Kurs: 49,28) Euro angehoben. Das Ergebnis der ersten drei Monate des Jahre habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Christian Aust in einer Studie vom Montag. Der Industriekonzern habe bewiesen, dass er die Kostenstruktur an den starken Rückgang der Nutzfahrzeugnachfrage anpassen könne. Mit einer schnellen Erholung der Nachfrage sei aber trotz gewisser Stabilisierungsanzeichen nicht zu rechnen. Nach der jüngsten Kursrally sei die gestiegene Zuversicht in die Unternehmensprognosen ausreichend reflektiert.

Er habe seine 2009/10 Schätzungen für den Gewinn je Aktie nach einigen Anpassungen für Diesel und manroland um etwa fünf Prozent gesenkt, schrieb Aust in der Studie. Zudem glaube er zwar, dass MAN es schaffen werde, die Kosten um mehr als die angepeilten 500 Mill. Euro zu senken und ein ausgeglichenes Ergebnis im Bereich Nutzfahrzeuge zu erreichen. Allerdings dürfe sich die Lage erst noch einmal verschärfen, bevor sie sich bessert. Im ersten Quartal hätten sich die Lager in allen Industriebereichen noch weiter gefüllt. Um das Ziel zu erreichen, am Ende des ersten Halbjahres 8 000 LKW weniger vom Band zu schicken, müsse MAN daher die Produktion im zweiten Quartal noch deutlicher senken.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt./

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%