Analyse
Unicredit senkt Ziel für Hypo Real Estate auf 2,60 Euro

Die Unicredit hat das Kursziel für Hypo Real Estate (HRE) von 3,20 auf 2,60 Euro gesenkt und die Einschätzung auf "Sell" belassen (aktueller Kurs: 4,78 Euro).

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat das Kursziel für Hypo Real Estate (HRE) von 3,20 auf 2,60 Euro gesenkt und die Einschätzung auf "Sell" belassen (aktueller Kurs: 4,78 Euro). Analystin Kerstin Vitvar senkte in einer Studie am Montag ihre Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS), um zusätzliche Liquiditätskosten zu reflektieren.

Ihrer Meinung nach wird das neue Rettungspaket höhrere Kosten und entsprechend auch höhere Abschreibungen auf den Firmenwert von Depfa als bisher erwartet mit sich bringen. Sie gehe nun von einem Verlust je Aktie von 7,51 Euro für 2008 und einem Gewinn von 0,54 Euro für 2009 aus.

Der neue Liquiditätsbedarf komme etwas überraschend, schrieb Vitvar weiter. Am vergangenen Montag habe es noch geheißen, dass das Rettungspaket bis Ende 2009 ausreichen könne. Da die genauen Gründe für die Liquiditätslücke noch unklar seien, sei sie nicht sicher, ob das gleiche nicht auch nach der neuen Kreditlinie von 50 Mrd. Euro passieren könne. Der Ausgang für die Aktionäre sei noch unklar. Die Erfahrung mit den bisherigen Notrettungen von Banken zeige aber, dass die Aktionäre eines so geretteten Instituts meist eine deutliche Verwässerung des Gewinns hinnehmen mussten oder am Ende mit leeren Händen dastünden.

Eine Sell-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite der Aktie in den nächsten zwölf Monaten negativ ist.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%