Analyse
USB hebt Thyssen-Krupp-Ziel auf 33,60 (29,00) Euro

Die Analysten von UBS haben das Kursziel für Thyssen-Krupp-Papiere von 29,00 auf 33,60 Euro erhöht. Die Empfehlung wurde der Studie von Dienstag zufolge mit "Neutral2" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Analysten von UBS haben das Kursziel für Thyssen-Krupp-Papiere von 29,00 auf 33,60 Euro erhöht. Die Empfehlung wurde der Studie von Dienstag zufolge mit "Neutral2" bestätigt. Die Experten erhöhten ihrer Einschätzung für den Vorsteuergewinn 2007 um zehn Prozent auf 2,96 Mrd. Euro und liegen damit über der Erwartung des Konzerns, der mit mehr als 2,5 Mrd. rechnet.

Der von Thyssen-Krupp bekannt gegebene Auftragseingang deute auf eine abnehmende Gewinndynamik hin, heißt es weiter. Doch bis ins zweite Quartal 2007 sollten höhere Stahlpreise stützen. Weitere Umstrukturierungen bei der Fahrzeugsparte und ein stärkerer Fokus auf die Margen im Aufzugsgeschäft sollten die langfristigen Wachstumsperspektiven zusätzlich verbessern.

Mit der Einstufung "Neutral 2" rechnet die UBS damit, dass sich der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zum Gesamtmarkt um bis zu sechs Prozent besser oder schlechter entwickeln wird. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%