Analyse
West LB hebt Solarworld auf 'Add'

Die WestLB hat Aktien von Solarworld von "Hold" auf "Add" und das Kursziel von 60 auf 70 Euro hochgesetzt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Aktien von Solarworld von "Hold" auf "Add" und das Kursziel von 60 auf 70 Euro hochgesetzt. Aufgrund der anhaltenden Restrukturierungen in den Vereinigten Staaten sowie der besseren Kontrakte zur Silizium-Beschaffung dürften sich die Margen in der Wafer-Sparte allmählich wieder erholen, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Donnerstag.

Dieser Trend solle ab dem zweiten Halbjahr 2007 einsetzen. Von den neuen, umfangreichen Wafer-Verträgen könne nun eine positiv-katalysatorische Wirkung auf das Papier des Solarunternehmens ausgehen, so der Experte.

Während andere Unternehmen für Photovoltaik wie Renewable Energy Corporation (REC) oder Q-Cells zur Zeit starke Ergebnisse ablieferten, reflektierten die aktuellen Gewinne von Solarworld die zugrundeliegende operative Geschäftsentwicklung nicht, so der Analyst. Jetzt hat das Unternehmen mitgeteilt, dass es zusätzliche Wafer-Verträge im Wert von 1,5 Mrd. Euro geschlossen hat und damit den Gesamt-Auftragsbestand auf vier Mrd. erhöht. Dies zeige, dass Wafer ein wichtiger Pfeiler des Geschäftsmodells von Solarworld bleiben würden, so Wirtz.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%