Analyse
WestLB bestätigt Arques Industries mit „Buy“

Die WestLB hat Arques Industries nach Zahlen mit "Buy" bestätigt. Die Beteiligungsgesellschaft habe ein "starkes Zahlenwerk" für das dritte Quartal vorgelegt, schreibt Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie am Donnerstag. Sein Kursziel für die Aktien bleibt 39,00 Euro.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Arques Industries nach Zahlen mit "Buy" bestätigt. Die Beteiligungsgesellschaft habe ein "starkes Zahlenwerk" für das dritte Quartal vorgelegt, schreibt Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie am Donnerstag. Sein Kursziel für die Aktien bleibt 39,00 Euro.

Die Gewinnentwicklung und der Nettovermögenswert (NAV) hätten weit über seinen Schätzungen gelegen, schrieb der Analyst. Auch der frei verfügbare Kapitalzufluss (Free Cash Flow) sowie die Bilanz insgesamt seien aus seiner Sicht solide. Nach der Abschreibung auf den Beteiligungswert von Arquana bestünden zudem keine Risiken mehr, die aus der Expansion ins Druckereigeschäft entstanden seien. Mit dem Blick auf den NAV von 26,67 Euro je Aktie ergebe sich kurzfristig signifikantes Kurspotenzial nach oben. Diese Kenngröße stelle eine Untergrenze dar. Arques verdiene historisch hierauf 20 Prozent Prämie beim Exit.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%