Analyse
WestLB bestätigt Merck mit „Buy“ – Ziel „under review“

DÜSseldorf (dpa-AFX) – Die WestLB hat die Aktien von Merck nach positiven Ergebnissen in einer Phase-III-Studie für das Krebsmedikament Erbitux mit "Buy" bestätigt. Ihr bisheriges Kursziel wollen die Analysten überarbeiten, hieß es in der Studie vom Dienstag.

DÜSseldorf (dpa-AFX) – Die WestLB hat die Aktien von Merck nach positiven Ergebnissen in einer Phase-III-Studie für das Krebsmedikament Erbitux mit "Buy" bestätigt. Ihr bisheriges Kursziel wollen die Analysten überarbeiten, hieß es in der Studie vom Dienstag. Die Ergebnisse für die Behandlung bei fortgeschrittenem nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom (Nsclc) hätten positiv überrascht. In der Studie habe Erbitux mit der Verlängerung des Gesamtüberlebens bei Patienten in Zusammenhang mit Chemotherapie das erste Ziel erreicht. Details seien aber erst später zu erwarten.

Wenn Erbitux ebenso wirksam wie das Roche-Medikament Avastin wäre, könnte das den Umsatz um 300 Mill. steigern, so die Analysten weiter. Avastin sei zweifellos der Marktführer bei dieser Indikation. Um eine angemessene Marktabdeckung zu erreichen, müssten die Ergebnisse von Erbitux der Wirksamkeit des Roche-Präparats aber sehr nahe kommen.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%