Analyse
WestLB bestätigt Wirecard mit „Buy“

Die WestLB hat die Titel von Wirecard nach einem Kursrutsch um fast 30 Prozent mit "Buy" bestätigt, das Ziel aber von 14,00 auf 11,00 Euro gesenkt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Titel von Wirecard nach einem Kursrutsch um fast 30 Prozent mit "Buy" bestätigt, das Ziel aber von 14,00 auf 11,00 Euro gesenkt. Analyst Björn Stübner hält Marktgerüchte über Ungereimtheiten in der Bilanz und Fragen über die Banklizenz des Zahlungsabwicklers für ungerechtfertigt. Er senke aber sein Kursziel, weil es wahrscheinlich einige Zeit dauern werde, bis das Vertrauen der Anleger wieder hergestellt sei und die Aktie wieder auf ihren fairen Wert steigen werde. Seine Schätzungen behielt Stübner bei, er rechnet sogar mit einer Anhebung der Unternehmensprognose nach den Zahlen für das zweite Quartal.

Die Banklizenz benötige Wirecard für eine ganze Reihe von Dienstleistungen wie etwa die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen, schrieb Stübner. Damit müsse Wirecard diese Dienstleistungen nicht extern einkaufen. Das Unternehmen habe wiederholt betont, dass es keine Pläne gebe, in andere Bereichen im Bankengeschäft einzusteigen. Veränderungen in der Bilanz seien auf das neue Bankengeschäft zurückzuführen, so Stübner weiter.

Für seine Kaufempfehlung gebe es mehrere Gründe, erklärte der Analyst. Das Unternehmen wachse schnell und nach Plan und die Gewinnprognosen seien gerade erst bestätigt worden. Zudem könnte das Unternehmen auf dem derzeitigen Kursniveau leicht zu einem Übernahmeziel zum Beispiel für große Banken werden und ein Kaufpreis dürfte deutlich über der derzeitigen Bewertung des Unternehmens liegen.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%