Analyse
WestLB erhöht Epcos nach Zahlen auf "Add"; Kursziel bleibt 12,40 Euro

Die WestLB hat die Epcos -Aktie nach unerwartet gut ausgefallenen Quartalszahlen des Herstellers passiver Bauelemente von "Hold" auf "Add" hochgestuft. Das Kursziel für den TecDax -Titel bleibe 12,40 Euro, teilte Analyst Karsten Ilten am Donnerstag mit.

dpa-afx FRANKFURT. Die WestLB hat die Epcos -Aktie nach unerwartet gut ausgefallenen Quartalszahlen des Herstellers passiver Bauelemente von "Hold" auf "Add" hochgestuft. Das Kursziel für den TecDax -Titel bleibe 12,40 Euro, teilte Analyst Karsten Ilten am Donnerstag mit. "Die Aktienentwicklung hinkte dem Sektortrend in den vergangenen Wochen deutlich hinter. Die starken Ergebnisse des zweiten Geschäftsquartals 2005/06 zeigen aus unserer Sicht, dass dies nicht gerechtfertigt war."

Die Münchner Gesellschaft schwang sich im vergangenen Quartal unerwartet in die Gewinnzone auf und ist wegen der Konjunkturentwicklung nun zuversichtlicher für den weiteren Geschäftsverlauf. Der Umsatz des Berichtsquartals (Januar bis März) liege vier Prozent über der WestLB-Schätzung, schrieb Iltgen. Die Ebit-Marge (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) habe sich auf 3,7 Prozent verbessert. Die WestLB habe lediglich 1,3 Prozent vorhergesagt.

Für das Ende September auslaufende Gesamtjahr 2005/06 sieht Epcos ein Wachstum im mindestens hohen einstelligen Prozentbereich. Iltgen hatte bisher ein Plus von 2,4 Prozent veranschlagt. "Unsere Schätzungen werden sich erhöhen", kündigte der Analyst an. Am Mittag hat Epcos Analysten zu einer Telefonkonferenz eingeladen.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie der Epcos AG in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%