Analyse
WestLB hebt Combots auf 'Add'

Die WestLB hat die Combots-Aktie von "Hold" auf "Add" angehoben und das Kursziel mit 13 Euro bestätigt. Grund für die Anhebung des Anlageurteils sei die neue Online-Kommunikationsplattform des IT-Unternehmens.

dpa-afx LONDON. Die WestLB hat die Combots-Aktie von "Hold" auf "Add" angehoben und das Kursziel mit 13 Euro bestätigt. Grund für die Anhebung des Anlageurteils sei die neue Online-Kommunikationsplattform des IT-Unternehmens. Diese Plattform sei ein "Mercedes unter den Email-Systemen", hieß es in der am Donnerstag veröffentlichten Studie.

Diese Plattform werde einen Anreiz geben für einen großen Querschnitt von Breitband-Nutzern und stehe als ein Elite-System an der Spitze des bereits existierenden Email-Systems, hieß es weiter. In einer Startschätzung geht Analyst Adrian Hopkinson von einem Umsatzbeitrag der Plattform von 20 Mill. Euro für 2007 aus.

Der derzeitige Wert der Combots-Aktie liegt nach Ansicht des Experten bei 11 Euro. Eingerechnet hat er dabei auch den Barbestand von Combots und vom Unternehmen gehaltene Wertpapiere. Die Combots-Plattform mit Start im Juli werde mit zwei Euro je Aktie bewertet, basierend auf der Umsatzschätzung von 20 Mill. Euro. Allerdings gebe es hier große Unsicherheit, da bislang keine Daten vorlägen. "Das bedeutet, dass sich unser Kursziel mit dem Aktienkurs des United Internet-Papiers nach oben oder auch nach unten bewegen wird", so Hopkinson.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%