Analyse
WestLB hebt Pfeiffer Vacuum von 'Hold' auf 'Add'

Die WestLB hat das Anlageurteil für Pfeiffer Vacuum Technology von "Hold" auf "Add" angehoben. In einer Studie vom Donnerstag erhöhten die Analysten das Kursziel von bislang 41 auf 57 Euro. Die endgültigen Ergebnisse für 2005 hätten die Erwartungen getroffen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Anlageurteil für Pfeiffer Vacuum Technology von "Hold" auf "Add" angehoben. In einer Studie vom Donnerstag erhöhten die Analysten das Kursziel von bislang 41 auf 57 Euro. Die endgültigen Ergebnisse für 2005 hätten die Erwartungen getroffen. Zudem habe der Spezialpumpenhersteller eine überraschend hohe Dividende von 1,35 Euro je Aktie angekündigt.

Auch der Ausblick stimme optimistisch. Interessant sei zudem die Aussage von Pfeiffer, das Unternehmen durch Akquisitionen stärken zu wollen. Nach Ansicht der WestLB ist das Vakuumpumpen-Geschäft von BOC-Edwards ein mögliches Ziel, denn nach der Übernahme von BOC Group durch Linde dürfte dieser Geschäftsbereich zum Verkauf stehen.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB Panmure.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%