Analyse: WestLB hebt Ziel für Eon von 117 auf 122 Euro

Analyse
WestLB hebt Ziel für Eon von 117 auf 122 Euro

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat das Kursziel für Eon von 117 auf 122 Euro erhöht. Das finale Angebot des Energieversorgers für Endesa von 38,75 Euro je Aktie sei fair, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Montag. Die Empfehlung bleibt "Buy".

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat das Kursziel für Eon von 117 auf 122 Euro erhöht. Das finale Angebot des Energieversorgers für Endesa von 38,75 Euro je Aktie sei fair, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Montag. Die Empfehlung bleibt "Buy".

Die gebotenen 38,75 Euro je Aktie lägen nur knapp über den zuvor von Wirtz als fair eingestuften 38,00 Euro. Nur in einem sehr konservativen Szenario mit einer relativ niedrigen Bewertung Endesas und ohne Synergiepotenziale wäre das Angebot als grenzwertig einzustufen. In einer offensiveren Berechnung könne man leicht auf einen positiven Beitrag von 15 Euro je Eon-Aktie kommen. Die jüngsten Nachrichten beinhalteten auch geplante Kostensenkungen, woraus unter auch die Erhöhung des Kursziels von Wirtz für Eon-Papiere resultiere.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%