Analyse
WestLB hebt Ziel für Solarworld von 30,50 auf 36,00 Euro

Die WestLB hat ihr Kursziel für Aktien von Solarworld von 30,50 auf 36,00 Euro gehoben und die Titel mit "Add" bestätigt. Die vorläufigen Zahlen des Solarunternehmens hätten klar über seinen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat ihr Kursziel für Aktien von Solarworld von 30,50 auf 36,00 Euro gehoben und die Titel mit "Add" bestätigt. Die vorläufigen Zahlen des Solarunternehmens hätten klar über seinen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Donnerstag. Außerdem untermauerten sie die Qualität des Geschäftsmodells von Solarworld.

Die klar über den Prognosen liegenden Umsätze zeigten, dass die Prognosesenkung im dritten Quartal zu konservativ gewesen sei. Solarworld habe damals darauf hingewiesen, dass die Lieferungen von Produkten mangels Siliziums etwas zurückgingen. Die höheren Absätze hätten auch das operative Ergebnis gestützt. Alles in allem seien die Zahlen sehr gut ausgefallen. Mit seiner Wachstumsstrategie und zufriedenstellenden Endkundenpreisen im ersten Halbjahr 2008 dürfte das Unternehmen die Anleger auch in den kommenden Quartalen mit positiven Nachrichten versorgen.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%