Analyse
WestLB hebt Ziel für Swiss Life auf 365 Franken

Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Swiss Life nach Zahlen von 335 auf 365 Schweizer Franken angehoben und die Titel mit "Add" bestätigt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Swiss Life nach Zahlen von 335 auf 365 Schweizer Franken angehoben und die Titel mit "Add" bestätigt. Die Bruttoprämien des Schweizer Versicherers hätten zwar unter den Markterwartungen gelegen, aber die Ziele für Wachstum und Profitabilität seien bestätigt worden, schrieb Analyst Stefan Wolf in einer Studie vom Dienstag. Die Aussagekraft des Quartalsberichts sei seiner Einschätzung nach begrenzt, da die massiven Umstrukturierungen der vergangenen Monate sich noch nicht in den Zahlen widerspiegelten.

Trotz der guten Kursentwicklung in den vergangenen Wochen sieht Wolf wegen für die kommenden anderthalb Jahre geplanten Aktienrückkaufprogramms weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktien. Nach der erwarteten Zustimmung auf der Hauptversammlung am Donnerstag dürfte der Rückkauf im Umfang von insgesamt 2,5 Mrd. Franken, nach Angaben von Wolf rund 22 Prozent der aktuellen Marktkapitalisierung, in Kürze beginnen. Der positive Einfluss durch die AWD-Übernahme dürfte erst bei Vorlage eines Zwischenberichts Ende August deutlich werden. Die Zusammenarbeit laufe aber bislang wie geplant.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%