Analyse
WestLB lässt Douglas nach Zahlen auf „Reduce“

Die WestLB hat Douglas nach Zahlen auf "Reduce" mit dem Kursziel 27,30 Euro belassen (aktueller Kurs: 30,40 Euro). Auf den ersten Blick seien die Quartalsergebnisse im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Thomas Rosenke in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Douglas nach Zahlen auf "Reduce" mit dem Kursziel 27,30 Euro belassen (aktueller Kurs: 30,40 Euro). Auf den ersten Blick seien die Quartalsergebnisse im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Thomas Rosenke in einer Studie vom Dienstag. Weitere Details könnten sich aber noch aus der Telefonkonferenz zur Erläuterung der Zahlen ergeben.

Negativ falle aber die Entwicklung der Lagerbestände auf, betonte Rosenke, die deutlicher als erwartet gestiegen seien. Dies bestätige den schlechten Trend der Vorquartale, der sich nun weiter verschlechtert habe. Mit dem Blick auf die Sparten habe das Parfümeriegeschäft den Analysten etwas enttäuscht, während sich die Profitabilität bei Büchern gut entwickelt habe.

Mit der Einstufung "Reduce" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zwischen 0 und minus zehn Prozent schlechter entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%