Analyse
WestLB senkt Tui nach Zahlen auf „Neutral“

Die WestLB hat Tui nach Erstquartalszahlen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel gestrichen. Grund für die neue Anlageempfehlung sei die starke Kurserholung in den vergangenen Wochen, schrieb Analyst Raimon Kaufeld in einer Studie vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Die WestLB hat Tui nach Erstquartalszahlen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel gestrichen. Grund für die neue Anlageempfehlung sei die starke Kurserholung in den vergangenen Wochen, schrieb Analyst Raimon Kaufeld in einer Studie vom Montag. Die Zahlen des Touristik-Konzerns hätten den Erwartungen entsprochen.

Darüber hinaus habe Tui den Ausblick für 2009 bestätigt, fuhr der WestLB-Experte fort. Für die nächsten Monate sehe er selbst sowohl positive als auch negative Impulse. So strebe der norwegische Großaktionär John Fredriksen einen Sitz im Aufsichtsrat an, und das könne das Vertrauen der Anleger in die Aktien des Reiseriesen stärken. Andererseits könnte der Markt nun zunehmend eine Verschlechterung des operativen Geschäftsumfeldes in diesem und dem kommenden Jahr einpreisen. Das wiederum würde die Tui-Papiere belasten.

Mit der Einstufung "Neutral" geht die WestLB davon aus, dass die Aktie auf dem gegenwärtigen Kursniveau fair bewertet ist. Seit dem 30.1.2009 wird die alte Einstufung "Hold" durch "Neutral" ersetzt. Das Kursziel entspricht in diesem Fall dem aktuellen Kursniveau.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%