Analyse
WestLB überdenkt nach Zahlen Salzgitter-Bewertung

Die WestLB will ihre bisherige "Add"-Empfehlung und das Kursziel von 78,00 Euro für Salzgitter nach Quartalszahlen überprüfen (aktueller Kurs: 46,90 Euro).

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB will ihre bisherige "Add"-Empfehlung und das Kursziel von 78,00 Euro für Salzgitter nach Quartalszahlen überprüfen (aktueller Kurs: 46,90 Euro). Der Stahl- und Röhrenkonzern habe in den ersten neun Monaten Umsatz und Ergebnis stärker gesteigert als vom Markt und von ihm prognostiziert, schrieb Analyst Ralf Dörper in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

Die bestätigte Prognose sollte den Aktienkurs kurzfristig stützen, sagte Dörper in der Studie. Er werde sein Bewertungsmodell nach der Telefon-Konferenz neu betrachten. Zudem erhoffe er sich ein wenig "mehr Licht für die Aussichten im kommenden Jahr", teilte der Experte mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%