Aktien
Analysten: Einstiegschance bei Unilever nutzen

Goldman Sachs hat am Dienstag die Anlageempfehlung für die Aktie des niederländisch-britischen Konsumgüterkonzerns Unilever auf „Outperform“ von „In-Line“ angehoben.

HB DÜSSELDOF. Auf dem aktuellen Niveau sei die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten attraktiv bewertet, erklärten die Analysten der Investmentbank zur Begründung. Das Rating beziehe einen schwächeren Ausblick und geringeres Wachstum mehr als ausreichend ein. Der Ausverkauf von gestern infolge der Gewinnwarnung eröffne eine günstige Einstiegschance.

Auch die Analysten von Lehman Brothers empfehlen Anlegern, die jüngste Kursschwäche der Unilever-Aktie zum Einstieg zu nutzen. Sie bestätigten heute zugleich ihre Einstufung „Overweight“, schraubten aber ihr Kursziel von 750 auf 635 Pence zurück. Am Dienstag Mittag kostete die Aktie in London 499 Pence (plus 2,46 %).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%