Aktien
Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.05.2005

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.05.2005

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.05.2005

Aixtron

MÜNchen - - Die HVB hat die Aixtron-Aktie nach dem Kurseinbruch von 30 Prozent in den letzten drei Monaten von 'Underperform' auf 'Neutral' heraufgestuft. Das Kursziel senkten die Analysten in einer am Montag in München vorgelegten Studie von 2,80 auf 2,70 Euro. Während die Erfolgsaussichten im Siliziumgeschäft auch nach der Übernahme von Genus

Intel Corp

NEW York - Nach Gesprächen mit Intel-Kunden hat die US-Investmentbank Bear Stearns ihr Kursziel für die Intel-Aktie von 29 auf 39 Dollar angehoben und die Aktie auf "Outperform" bestätigt. In einer am Montag in New York vorgelegten Studie hob Analyst Gurinder Kalra seine Prognose für das zweite Quartal an, weil sich der PC Markt am oberen Ende der Erwartungen entwickele. Der Experte hob seine Umsatzprognose von 8,9 auf neun Mrd. Dollar an und weitete die Gewinnerwartung je Aktie von 27 auf 29 Cent je Papier aus.

Medion AG

DÜSseldorf - Die WestLB hat die Medion-Aktie in Erwartung starker Bilanzen für 2006 und 2007 von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft. Die Gewinnerwartung des Elektronikanbieters und Aldi-Zulieferers für 2006 sei um sechs Prozent und die für 2007 um 14 Prozent hochgesetzt worden, hieß es in einer Studie am Montag. Allerdings sei zugleich die Prognose für 2005 um 5,4 Prozent gesenkt worden. Die angehobenen Gewinnerwartungen basierten auf der Annahme einer höheren Bruttogewinnmarge und einer verbesserten Kostenkontrolle, lautete die Begründung.

Thyssen-Krupp AG

Paris - Die Investmentsparte Exane der BNP Paribas hat ihr Anlageurteil für Thyssen-Krupp nach der Vorlage von Quartalszahlen auf "Neutral" hochgestuft. In einer am Montag in Paris vorgelegten Studie hieß es, dass kursbelastende Nachrichten der Vergangenheit angehörten, aber auch keine kurstreibenden in Sicht seien. Daher rechnen die Analysten in naher Zukunft mit wenig Veränderungen des Aktienwertes und hoben das Kursziel lediglich von zwölf auf 13 Euro an, um geringe Änderungen in nicht-operativen Bereichen zu berücksichtigen. Der derzeitige Kurswert der Aktie liegt bei rund 14,50 Euro.

Unaxis Hldg AG

ZÜRich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat Unaxis nach dem Verkauf an die österreichische Beteiligungsgesellschaft Victory mit "Untergewichten" bestätigt. Sollte Victory kein öffentliches Kaufangebot unterbreiten müssen, geht die ZKB in einer Studie am Montag davon aus, dass die Bedingungen für die Übernahme der übrigen 13 Prozent gegeben wären. Damit dürften der Machtkampf und der Ausgang der ausserordentlichen Generalversammlung endgültig entschieden sein, heißt es. Es bestehe allerdings noch das Risiko, dass an die Minderheitsaktionäre kein Angebot gemacht werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%