ATX Conwert und Flughafen Wien fallen aus österreichischem Leitindex

Die Immobiliengesellschaft Conwert und der Flughafen Wien müssen Mitte September den österreichischen Leitindex ATX verlassen. Das Zuckerunternehmen Agrana und die Immobilien-Investmentgesellschaft S Immo rücken nach.
Kommentieren
Die Immobiliengesellschaft wird den österreichischen Leitindex Mitte September mit dem Flughafen Wien verlassen. Quelle: Reuters
Conwert

Die Immobiliengesellschaft wird den österreichischen Leitindex Mitte September mit dem Flughafen Wien verlassen.

(Foto: Reuters)

WienDie Immobiliengesellschaft Conwert und der Flughafen Wien fallen aus dem wichtigsten Aktienindex in Österreich heraus. Beide Titel müssten den ATX mit Wirkung zum 18. September verlassen, teilte die österreichische Börse am Dienstagabend mit. Für sie würden das Zuckerunternehmen Agrana und die Immobilien-Investmentgesellschaft S Immo neu in den Index aufgenommen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "ATX: Conwert und Flughafen Wien fallen aus österreichischem Leitindex"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%