Auf 37,50 Euro
Händler: UBS senkt Kursziel für Linde-Aktie

Die Analysten der Investmentbank UBS Warburg haben Händlern zufolge die Aktie des Industriegase- und Gabelstaplerkonzerns Linde auf „Neutral“ von zuvor „Buy“ heruntergestuft.

Reuters FRANKFURT. Zudem sei das Kursziel auf 37,50 von 40 Euro gesenkt worden, sagten Aktienhändler am Donnerstag zu Reuters. UBS war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Linde-Aktien hatten am Mittwoch bei 36,40 Euro geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%