Ausblick auf die kommende Börsenwoche
Fertig machen zur Weihnachts-Rally

Für etwas Ernüchterung haben am Freitagnachmittag unerwartet schwache Zahlen vom US-Arbeitsmarkt gesorgt. Händler wie auch Analysten rechnen jedoch nicht damit, dass diese Nachrichten den Aktienmärkten die erhoffte Weihnachts-Rally versalzen werden. Der Deutsche Aktienindex könnte vorübergehend etwas konsolidieren - und damit Kraft sammeln für die Fortsetzung der Hausse, heißt es. Die magische Marke von 4 000 Punkten sei aber noch immer in Reichweite.

HB FRANKFURT. „Es sieht so aus, als ob die Anleger sich eine Jahresend-Rally nicht nur wünschen, sondern sie auch wirklich sehen möchten, und genügend Liquidität ist ja am Markt“, meint Arnim E. Kogge vom Stuttgarter Bankhaus Ellwanger & Geiger. Viele Beobachter stimmt optimistisch, dass sich die Aktienkurse vom starken Euro nicht wirklich beeindrucken lassen.

Der Grund hierfür ist schlicht und einfach, dass Investoren momentan klar die Konjunktur-Karte spielen. Geht die lange Zeit siechende Wirtschaft auf Expansionskurs, so die Argumentation, belastet selbst ein Euro auf immer neuen Hochs nur bedingt.

Und die Signale von der Konjunktur sind in der Tat ermutigend: Nachdem die Hausse der vergangenen Monate überwiegend der boomenden US-Wirtschaft geschuldet war, drehen auch in Europa die Signale auf Aufschwung. Als besonders erfreulich werten Beobachter den kräftigen Anstieg der deutschen Auftragseingänge im Oktober. Vor allem die gesunde Inlandsnachfrage nährt die Hoffnung auf ein Anspringen auch der heimischen Konjunktur. Die deutsche Industrieproduktion ist im Oktober doppelt so stark gestiegen wie erwartet.

Seite 1:

Fertig machen zur Weihnachts-Rally

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%