Auslandsgeschäft: Erfolg im Ausland setzt Dax-Firmen zu

Auslandsgeschäft
Erfolg im Ausland setzt Dax-Firmen zu

Der Euro findet langsam zu alter Stärke zurück. Das könnte den Aktien der Dax-Firmen schaden, denn den größten Umsatz machen die Unternehmen im Ausland - insbesondere in den USA. Wo sich schon erste Folgen zeigen.
  • 0

Kommentare zu " Auslandsgeschäft: Erfolg im Ausland setzt Dax-Firmen zu"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.