Aktien
Ausstieg von RWE aus Umweltgeschäft 'sehr positiv' - LRP

Den eingeleiteten Ausstieg von RWE aus dem Umweltgeschäft hat die Landesbank Rheinland-Pfalz "sehr positiv" bewertet. Dieser Schritt war lange angekündigt und wurde vom Markt bereits sehnsüchtig erwartet, wie aus der Studie vom Freitag hervorgeht.

dpa-afx MAINZ. Den eingeleiteten Ausstieg von RWE aus dem Umweltgeschäft hat die Landesbank Rheinland-Pfalz "sehr positiv" bewertet. Dieser Schritt war lange angekündigt und wurde vom Markt bereits sehnsüchtig erwartet, wie aus der Studie vom Freitag hervorgeht.

Im Zuge der Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder Strom, Gas und Wasser ist der Konzern laut LRP bald am Ziel. Durch die Transaktion werde sich die Nettoverschuldung des RWE-Konzerns um weitere 400 Mill. € verringern. Analystin Katja Blanke bestätigte den Titel auf "Marketperformer" mit einem Kursziel von 45 € zum Ende des Jahres.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%