Aktien
Basf fest - Investorenkonferenz zur Pflanzenschutzsparte

Basf-Aktien haben nach einer positiv aufgenommenen Investorenkonferenz zur Pflanzenschutzsparte am Donnerstag Kursgewinne verzeichnet. Händler verwiesen zudem auf die Ankündigung, in den USA durch Zukäufe wachsen zu wollen.

dpa-afx FRANKFURT. Basf-Aktien haben nach einer positiv aufgenommenen Investorenkonferenz zur Pflanzenschutzsparte am Donnerstag Kursgewinne verzeichnet. Händler verwiesen zudem auf die Ankündigung, in den USA durch Zukäufe wachsen zu wollen. Die Aktie legte bis gegen 13.05 Uhr um 1,53 Prozent auf 57,66 Euro zu. Der Dax stieg unterdessen um 0,64 Prozent auf 4 860,64 Punkte.

Laut "Financial Times Deutschland" rechnet der Amerikachef des Chemiekonzerns, Klaus-Peter Löbbe, mit einer starken Marktbereinigung der Chemiebranche in den USA. Dabei sehe er gute Gelegenheiten für Zukäufe. Einem Händler zufolge ist dies leicht positiv, da die US-Sparte im Vorjahr profitabel geworden ist und eine Kapitalrendite von zehn Prozent anstrebt.

HVB-Analyst Andreas Heine geht nach dem Agro Investors Day des Unternehmens von weiteren Dividendenerhöhungen und Aktienrückkäufen aus. "Selbst in einem Abschwung wird die Dividende von dem bis dahin erreichten Niveau nicht sinken, was den Aktienkurs nach unserer Einschätzung nach unten absichert", schrieb er in einer Einschätzung vom Donnerstag. Basf verfüge im Vergleich zur Konkurrenz über einen höheren Anteil patentgeschützter Produkte, der in den kommenden Jahren noch weiter wachsen werde.

Auch Analystin Silke Stegemann von der Landesbank Rheinland-Pfalz wertete die Investorenkonferenz positiv. Das Unternehmen habe unter anderem auch in der Biotechnologie echte Innovationen vorgestellt und sich positiv zur Abhängigkeit vom Ethylen-Margenzyklus geäußert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%