Bayer-Aktie
„Die Luft ist raus“

Bayer-Aktien führen die Dax-Verliererliste an. Händler verwiesen auf einen Bericht, nach dem ein arabischer Staatsfonds seine Pläne aufgegeben hat, die Bayer-Sparte Material Sciences zu kaufen.
  • 0

HB FRANKFURT. Bayer-Aktien sind ans Dax-Ende gerutscht. Die Anteile an dem Pharma- und Chemiekonzern verbilligten sich um 2,7 Prozent auf 51,84 Euro.

"Da geht die Luft aus der Aktie wieder raus", sagte ein Händler. Er verwies auf Medienberichte, wonach die staatliche Investmentgesellschaft IPIC des Emirats Abu Dhabi Berichte dementierte, sie sei an der Übernahme der Kunststoff-Sparte der Leverkusener Bayer Material Science (BMS) interessiert. IPIC spreche mit Bayer lediglich über eine Zusammenarbeit, hieß es. Nach Ansicht des Börsianers werden entsprechend die Kursgewinne aus dem späten Handel am Vortag in Reaktion auf die Spekulation auf ein Interesse der Araber wieder abgebaut. Bayer-Titel endeten am Vortag 2,09 Prozent höher.

Unicredit-Analyst Andreas Heine sieht im Falle einer Bestätigung eines Verkaufsinteresses für BMS "substanzielles Kurspotenzial". Bayer würde mit einem Verkauf selbst zum Übernahmeziel und entsprechend anders bewertet werden müssen. Heine schließe unterdessen nicht aus, dass der Konzern offen für einen Verkauf der Sparte ist. Angesichts des mittelfristigen Ertragspotenzials sollte allerdings ein attraktiver Preis nicht unter 10 Milliarden Euro gefordert werden. Unicredit stuft Bayer-Aktien mit "Hold" und einem Kursziel von 51 Euro ein.

Auch Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, stellt ebenfalls auf die Notwendigkeit eines attraktiven Verkaufspreises im Falle der Abgabe der Sparte ab. Er sei weiterhin der Ansicht, dass Bayer BMS gerne abgeben würde. Es gebe aber keine Eile und entsprechend könnten interessante Gebote abgewartet werden. Er bewertet BMS mit 6,7 Milliarden Euro. Mit dem Bericht müssten allerdings verstärkt M&A-Aspekte in die Bewertung der Bayer-Aktie einfließen. Jones stuft Bayer-Titel mit "Buy" und dem Kursziel 59,00 Euro ein.

Kommentare zu " Bayer-Aktie: „Die Luft ist raus“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%