Bayer fallen nach vorläufigen Zahlen für 2004 deutlich

Aktien
Bayer fallen nach vorläufigen Zahlen für 2004 deutlich

Aktien des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer haben am Mittwoch nach der Veröffentlichung vorläufiger Zahlen zu den schwächsten Werten im Dax gezählt. Gegen 9.30 Uhr verloren die Papiere 0,94 Prozent auf 26,30 Euro, während der Index um 0,25 Prozent auf 4 372,71 Zähler nachgab.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer haben am Mittwoch nach der Veröffentlichung vorläufiger Zahlen zu den schwächsten Werten im Dax gezählt. Gegen 9.30 Uhr verloren die Papiere 0,94 Prozent auf 26,30 Euro, während der Index um 0,25 Prozent auf 4 372,71 Zähler nachgab.

Börsianern zufolge sind die Zahlen gemischt ausgefallen. Ein Händler sagte, die Zahlen seien auf den ersten Blick weder positiv noch negativ zu interpretieren. Der Umsatz im vergangenen Jahr habe die Markterwartungen etwas überschritten, das Ebit vor Sonderposten habe die Prognosen genau getroffen und der Überschuss habe leicht unter den Schätzungen gelegen. Die in Aussicht gestellte Dividende von 55 Cent liege um einen Cent unter der Marktprognose. Einen Ausblick gebe es bisher nicht, bemängelte er.

Ein anderer Händler in Frankfurt bestätigte diese erste Einschätzung. Der Umsatz liege über den Erwartungen, das operative Ergebnis vor Sonderposten treffe den Marktkonsens und der Überschuss sei unerwartet niedrig. Leider gebe es bisher noch keinen Ausblick. Die Anhebung der Dividende um zehn Prozent sei zwar positiv, aber nicht überraschend. Die Bayer-Titel dürften nach seiner Einschätzung zunächst zwischen 26,00 und 26,50 Euro gehandelt werden.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz hob ihr Kursziel unterdessen von 27 auf 30 Euro an. Die Zahlen lägen im Rahmen der Erwartungen, das Unternehmen sei strategisch auf dem richtigen Weg, hieß es in einer ersten Reaktion. Jedoch habe die LRP mit einer Dividende von 60 Cent je Aktie gerechnet. Bayer hat eine Ausschüttung von 55 Cent angekündigt. Die Einstufung "Marketperformer" wurde beibehalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%