Aktien
Bayer fester - FDA akzeptiert Zulassungsantrag für Sorafenib

Bayer-Aktien haben am Mittwoch nach einem positiven Bescheid der US-Gesundheitsbehörde FDA zugelegt. Die Titel zogen gegen 10.30 Uhr um 0,74 Prozent auf 30,13 Euro an. Zugleich rückte der Leitindex Dax um 0,63 Prozent auf 4 932,45 Punkte vor.

dpa-afx FRANKFURT. Bayer-Aktien haben am Mittwoch nach einem positiven Bescheid der US-Gesundheitsbehörde FDA zugelegt. Die Titel zogen gegen 10.30 Uhr um 0,74 Prozent auf 30,13 Euro an. Zugleich rückte der Leitindex Dax um 0,63 Prozent auf 4 932,45 Punkte vor.

Die FDA hatte den Zulassungsantrag für das Bayer-Medikament Sorafenib gegen Nierenkrebs akzeptiert. Damit habe die FDA die Vollständigkeit der Unterlagen bestätigt, teilte der Chemie- und Pharmakonzern mit. Gleichzeitig erhielt der Antrag den Status einer vorrangigen Prüfung. In einem solchen Fall bearbeitet die FDA den Zulassungsantrag innerhalb von sechs Monaten nach Eingang bei der Behörde.

Die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) bestätigte die Bayer-Aktie auf "Outperformer" mit einem unveränderten Kursziel von 34 Euro. Mit dem FDA-Zulassungsantrag stehe einer Markteinführung im ersten Halbjahr 2006 nichts mehr entgegen. Positiv sei, dass Bayer sich im Zeitplan befinde. Die LRP geht davon aus, dass die vom Unternehmen erwarteten Spitzenumsätze in Höhe von 500 Mill. Euro übertroffen werden. Analystin Silke Stegemann bezeichnete diesen Betrag als "untere Bandbreite" und rechnet bei erfolgreichem Studienverlauf weiterer Anwendungsindikationen mit einem noch höheren Umsatzpotenzial.

Nach Ansicht von HVB-Experte Andreas Heine kommt der Zulassungsantrag der FDA nicht überraschend. Dennoch zeige der positive Bescheid, dass die Entwicklung beim recht wichtigen neuen Medikament reibungslos laufe. Heine bestätigte den Bayer-Titel auf "Outperform" ebenfalls mit einem Kursziel von 34 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%